Suche
Erweiterte Suche »
Zum Warenkorb
 » Startseite » Katalog » Bücher » Kinder- und Jugendbuch » 160 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
Suche
Erweiterte Suche »
Kategorien
Bücher
    Anthroposophie
    Biografien
    Eurythmie
    Heilpädagogik
    Humor
    Jürg Reinhard
    JürgensenDesign
    Kinder- und Jugendbuch
    Lyrik
    Reiseliteratur
    Romane und Erzählungen
    Sachbuch
    Zeit-Schrift f. Biografie-Arbeit
Musik
Neuheiten
Regionales
Weihnachten
Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse
Bestseller  
01.
Achim Elfers: Knecht Ruprechts Rebellion
10,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
02.
Sebastian Jüngel: Auf Luzia fiel das Los
16,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
03.
Sebastian Jüngel: Luzia lernt kämpfen
16,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
04.
Marianne Carolus: Elfenkindje
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
05.
Helga Zumpfe: Aus dem Tagebuch der kleinen Kinder
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
06.
Otto Kaltenbrunner: Die Wettermacher
13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
07.
Elisabeth Reichart/ Kiki Ketcham-Neumann: Danubio im Traumwasser
16,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
08.
Sebastian Jüngel: Das Rätselbuch der Enigmäer
22,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
09.
Heike Becker: Die Blume Lulu
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
10.
Edith Seidenzahl: PUSTEKUCHEN
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Neue Artikel
Andreas Delor: Atlantis Band 5b
Andreas Delor: Atlantis Band 5b
24,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Heike Becker: Die Blume Lulu
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 160


Auf den Merkzettel
Frage zum Produkt

Lieferzeit: 3-4 Tage
Heike Becker: Die Blume Lulu

ISBN: 978-3-89979-008-5

Die Autorin Heike Becker wurde 1970 in Hennigsdorf bei Berlin geboren.
1989 flüchtete Sie aus der ehemaligen DDR über Prag in die Bundesrepublik. Hier erfüllte sie sich ihre Träume, mit Kindern zu arbeiten und in der Bundesliga Handball zu spielen.
Aus ihrer Arbeit als Heilpädagogin in einen Kinderdorf entstanden ihre Bücher zur Veranschaulichung dessen, was sie in Kinderherzen wecken will.
Die Eindrücke von Reisen und Fahrten zum Fischland Darß schlugen sich bei der Autorin in den von ihr selbstgefertigten Illustrationen nieder.
Die Blume Lulu ist einsam, sie sehnt sich nach etwas, wovon sie noch nicht so genau weiß, was es ist. Sie sehnt sich bis zu den Sternen. Freunde, gute wie sorglose, geben ihr Ratschläge aus der eigenen Perspektive, die Lulu aber nicht sehr weiter helfen, bis sie eines Morgens von einem Jungen gepflückt und der Mutter geschenkt wird, die sich unsagbar über die schöne Blume freut. Die Blume spürt die Liebe der Mutter des Kindes und erkennt ihre Bestimmung: ... Freude zu schenken. Sie selber verkörpert das, wonach sie gesucht hat.



Diesen Artikel haben wir am Sonntag, 30. September 2012 in unseren Katalog aufgenommen.
 © 2009 Shop vom Verlag Ch. Möllmann
Parse Time: 0.233s