Suche
Erweiterte Suche »
Zum Warenkorb
 » Startseite » Katalog » Bücher » Kinder- und Jugendbuch » 197 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
Suche
Erweiterte Suche »
Kategorien
Bücher
    Anthroposophie
    Biografien
    Eurythmie
    Heilpädagogik
    Humor
    Jürg Reinhard
    JürgensenDesign
    Kinder- und Jugendbuch
    Lyrik
    Reiseliteratur
    Romane und Erzählungen
    Sachbuch
    Zeit-Schrift f. Biografie-Arbeit
Musik
Neuheiten
Regionales
Weihnachten
Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse
Bestseller  
01.
Achim Elfers: Knecht Ruprechts Rebellion
10,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
02.
Helga Zumpfe: Aus dem Tagebuch der kleinen Kinder
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
03.
Sebastian Jüngel: Auf Luzia fiel das Los
16,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
04.
Sebastian Jüngel: Luzia lernt kämpfen
16,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
05.
Otto Kaltenbrunner: Die Wettermacher
13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
06.
Elisabeth Reichart/ Kiki Ketcham-Neumann: Danubio im Traumwasser
16,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
07.
Marianne Carolus: Elfenkindje
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
08.
Sebastian Jüngel: Das Rätselbuch der Enigmäer
22,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
09.
Heike Becker: Die Blume Lulu
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
10.
Friedrich Balcke: Die erste Erdumseglung
13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Neue Artikel
Zeit-Schrift für Biografie-Arbeit 29
Zeit-Schrift für Biografie-Arbeit 29
10,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Erika Zitzmann-Gabriel: Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 197


Auf den Merkzettel
Frage zum Produkt

Lieferzeit: 3-4 Tage
Erika Zitzmann-Gabriel: Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?

Fünf Spielszenen für die Weihnacht daheim
ISBN 978-3-89979-061-0

Von Jahr zu Jahr wird es schwerer, das Weihnachtsfest sinnentsprechend zu gestalten, Jahr für Jahr stehen wir hilfloser vor der Aufgabe, uns und unsere Kinder auf ein „gesegnetes Christfest“ einzustimmen, um die Botschaft der „Weihe-Nacht“ zu begreifen. Warum setzen wir nicht auf den Spieltrieb unserer Kinder und ihre Freude am Verkleiden? Nutzen wir doch den Sinn der Kleinen für das Geheimnisvolle und Zauberhafte! Mit Stolz werden sie den sternbesetzten Goldreif oder das blaue Mariengewand tragen. Vertrauen wir auf die Einsatzbereitschaft und die Solidarität ihrer älteren Geschwister! Und so wendet sich dieses Buch nun weniger an die Eltern, die streßgeplagten, als vielmehr an junge Großeltern, an Paten und an Freunde der Familie, die vielleicht gar keine eigenen Kinder haben. Ihnen seien die folgenden weihnachtlichen Szenen besonders ans Herz gelegt. Ja, möglicherweise findet eines der Spiele sogar seinen Platz im Kindergarten oder in einer unteren Schulklasse, denn: alle fünf Stücke wurden geprobt, aufgeführt und konnten gelingen.



 © 2009 Shop vom Verlag Ch. Möllmann
Parse Time: 0.249s