Suche
Erweiterte Suche »
Zum Warenkorb
 » Startseite » Katalog » Bücher » Lyrik » 240 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
Suche
Erweiterte Suche »
Kategorien
Bücher
    Anthroposophie
    Biografien
    Eurythmie
    Heilpädagogik
    Humor
    Jürg Reinhard
    JürgensenDesign
    Kinder- und Jugendbuch
    Lyrik
    Reiseliteratur
    Romane und Erzählungen
    Sachbuch
    Zeit-Schrift f. Biografie-Arbeit
Musik
Neuheiten
Regionales
Weihnachten
Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse
Bestseller  
01.
Wolfgang Sievers: Lila Limericks
5,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
02.
Wolfgang Sievers: Alles Öko - grüne Limericks
5,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
03.
Roswitha Alexa: Zeugnissprüche 2
12,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
04.
Anton Felderhoff: Ruf den Engel dir zur Seite
13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
05.
Gisela Klonk: Zeugnissprüche
13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
06.
Hans-Joachim Aderhold: Herzfeuer
17,00 EUR
incl. 19 % UST zzgl.
07.
Ernst Harnischfeger: Frühlingstage auf der Kurischen Nehrung
10,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
08.
Winfried Paarmann: Der Ulu Hulu
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
09.
Wolfgang Sievers: Horns Höllen
9,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
10.
Edith Seidenzahl: dieser engel und andere
15,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Neue Artikel
Joachim von Königslöw: Vom Eigenleben der Dinge
Joachim von Königslöw: Vom Eigenleben der Dinge
28,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Hans Treichler: Er wird dich bei der Hand nehmen...
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 240


Auf den Merkzettel
Frage zum Produkt

Lieferzeit: 3-4 Tage
Hans Treichler: Er wird dich bei der Hand nehmen...

Gedichte
ISBN 978-3-89979-087-0

In Freiman bei München 1912 geboren, kam Hans Treichler 1920 nach Stuttgart in die 1919 neu gegründete Waldorfschule, die er 1931 mit Abitur abschloss. Nach privater und praktischer Ausbildung zum Schauspieler ergriff er in den Jahren 1936/37 diesen Beruf, der ihm von Anbeginn dem Wort verpflichtete. Doch schon bald führte ihn das Schicksal auf den Weg vom gesprochenen auch zum geschriebenen Wort, die sich beide in lebendiger Weise ergänzten. Neben der hauptamtlichen Tätigkeit an verschiedenen Bühnen, beim Rundfunk und Fernsehen (Film), war er auch als Autor beim heutigen Südwestrundfunk und anderen Sendern tätig und verfasste u.a. zahlreiche Hörspiele für den Jugend- und Kinderfunk. Angeregt durch die Anthroposophie Rudolf Steiners und die Erziehung in der von ihm gegründeten Waldorfschule in Stuttgart konzentrierte er sich auf Legenden und Erzählungen, die in Zeitschriften und verschiedenen Büchern veröffentlicht wurden. Im Alter wurde ihm das Schreiben zum zweiten Beruf. Erst in den letzten Jahren begann er sich der Lyrik zuzuwenden. Im Blick auf die verworrenen Zeitverhältnisse und die immer rasanter werdende Entwicklung der Technik, die den Menschen in den Hintergrund drängen und seine Seele verkümmern lassen, wurde der Versuch unternommen das Wesen des Menschen und sein geistig-seelisches Erleben in Form von Gedichten darzustellen.



 © 2009 Shop vom Verlag Ch. Möllmann
Parse Time: 0.236s