Suche
Erweiterte Suche »
Zum Warenkorb
 » Startseite » Katalog » Bücher » Romane und Erzählungen » 243 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
Suche
Erweiterte Suche »
Kategorien
Bücher
    Anthroposophie
    Biografien
    Eurythmie
    Heilpädagogik
    Humor
    Jürg Reinhard
    JürgensenDesign
    Kinder- und Jugendbuch
    Lyrik
    Reiseliteratur
    Romane und Erzählungen
    Sachbuch
    Zeit-Schrift f. Biografie-Arbeit
Musik
Neuheiten
Regionales
Weihnachten
Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse
Bestseller  
01.
Achim Elfers: Knecht Ruprechts Rebellion
10,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
02.
Otto Kaltenbrunner: Die Wettermacher
13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
03.
Christoph Möllmann / Hartmut Lux: Weihnacht
5,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
04.
Michael Brose: Tod in Weimar
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
05.
Achim Elfers: Eines Tages in Marseille
16,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
06.
Achim Elfers: In heiliger Stille
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
07.
Nina Catherine Schmitt: Justice in a Parallel World
10,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
08.
Michael Brose: Die Leckerbissen des Lebens
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
09.
Achim Elfers: Das Evangelium der Unschuld
13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
10.
Achim Elfers: Die Weltenhavener Runde
16,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Neue Artikel
Pierre Pouthier: Programm habe ich keins...
Pierre Pouthier: Programm habe ich keins...
18,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Brigitte Meder: Der Augenblick
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 243


Auf den Merkzettel
Frage zum Produkt

Lieferzeit: 3-4 Tage
Brigitte Meder: Der Augenblick

ISBN 978-3-89979-086-3

Der weise Moritz Ruprecht und die neugierige Amelie Braganca sind Jugendfreunde. Jung geblieben begegnen sie sich im Alter wieder und genießen nun jeden Augenblick ihrer gemeinsamen Zeit. Beide erfreuen sich an kleinen Momenten des Glücks und an ihrer künstlerischen Schaffenskraft. Moritz ist Bildhauer und Amelie malt, zeichnet und dichtet. Diese Harmonie wird bedroht, als eines Tages Nikos, der Bildhauer aus Athen und Studienfreund von Moritz, in die Zweisamkeit einbricht und mit seinen Problemen für Turbulenzen sorgt. Hinter Amelie liegt die Unruhe eines ereignisreichen Lebens inmitten einer farbigen Großfamilie, in der sie immer wieder aufs Neue ihren eigenen Platz als Tochter, Ehefrau, Mutter und Großmutter finden wollte. Da braucht sie keinen Nikos! Doch zum Glück sind die drei verspielte Künstler ...




Kundenrezensionen:

Autor: Gast 20.07.2015
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS


Autor: Gast 03.01.2013
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

JlOsp3 , [url=http://cnzcqyocvuuk.com/]cnzcqyocvuuk[/url], [link=http://vguduqlqvnhv.com/]vguduqlqvnhv[/link], http://zayujrzbvhsb.com/

Autor: Gast 31.12.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

78W2HZ , [url=http://edbfhxsgzhba.com/]edbfhxsgzhba[/url], [link=http://daaknmaomwcu.com/]daaknmaomwcu[/link], http://mtbavnypqpsa.com/

Autor: Gast 30.12.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

DJE0OH ajqiakjvuuds

Autor: Gast 30.12.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

That insight sloevs the problem. Thanks!


 
Bewertung schreiben

 © 2009 Shop vom Verlag Ch. Möllmann
Parse Time: 0.136s