Suche
Erweiterte Suche »
Zum Warenkorb
 » Startseite » Katalog » Bücher » Romane und Erzählungen » 111 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
Suche
Erweiterte Suche »
Kategorien
Bücher
    Anthroposophie
    Biografien
    Eurythmie
    Heilpädagogik
    Humor
    Jürg Reinhard
    Kinder- und Jugendbuch
    Lyrik
    Reiseliteratur
    Romane und Erzählungen
    Sachbuch
    Zeit-Schrift f. Biografie-Arbeit
Musik
Neuheiten
Regionales
Weihnachten
Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse
Bestseller  
01.
Achim Elfers: Knecht Ruprechts Rebellion
10,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
02.
Christoph Möllmann / Hartmut Lux: Weihnacht
5,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
03.
Otto Kaltenbrunner: Die Wettermacher
13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
04.
Michael Brose: Tod in Weimar
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
05.
Achim Elfers: Eines Tages in Marseille
16,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
06.
Achim Elfers: In heiliger Stille
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
07.
Nina Catherine Schmitt: Justice in a Parallel World
10,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
08.
Michael Brose: Die Leckerbissen des Lebens
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
09.
Achim Elfers: Das Evangelium der Unschuld
13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
10.
Achim Elfers: Die Weltenhavener Runde
16,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Neue Artikel
Joachim von Königslöw: Vom Eigenleben der Dinge
Joachim von Königslöw: Vom Eigenleben der Dinge
28,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Michael Brose: Gobao
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 111


Auf den Merkzettel
Frage zum Produkt

Lieferzeit: 3-4 Tage
Michael Brose: Gobao

Ein Atlantis-Roman
ISBN 978-3-931156-67-1

In kühnen und packenden Bildern wird der Untergang von Atlantis geschildert. Bertram Curio, ein Mensch unserer Zeit, schafft es vermittels einer Reinkarnationstherapie, sich zu erinnern  an die Jahre, da er noch als Sänger Ve-Dan den Auftrag bekommen hatte, den Untergang des sagenumwobenen Kontinents vor über zehntausend Jahren, den er in einem früheren Leben als Augenzeuge miterlebte, aufzuzeichnen. Die von ihm damals verfaßten Papyri tauchen in der heutigen Zeit wieder auf, verborgen in geheimnisvollen Amphoren. Es gelingt Curio, sie zu entschlüsseln. So trifft er in Ve-Dan auf sein früheres Ich, auf sich selbst. Und je mehr er entziffert, desto plastischer treten die damaligen Geschehnisse wieder vor seine Seele. Wir erleben den gewaltigen Exodus, der schließlich ins Innerste Asiens, ins "Ferne Tal" führt, das sich dort befindet, wo drei Gebirge es schützend umschließen, am Ufer jenes Meeres, das heute die Wüste Gobi ist. Hier machen sich die von hohen Eingeweihten Geführten und Geretteten daran, eine neue, die ganze spätere Menschheit impulsierende Kultur aufzubauen.



 © 2009 Shop vom Verlag Ch. Möllmann
Parse Time: 0.148s