Suche
Erweiterte Suche »
Zum Warenkorb
 » Startseite » Katalog » Bücher » Romane und Erzählungen » 213 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
Suche
Erweiterte Suche »
Kategorien
Bücher
    Anthroposophie
    Biografien
    Eurythmie
    Heilpädagogik
    Humor
    Jürg Reinhard
    JürgensenDesign
    Kinder- und Jugendbuch
    Lyrik
    Reiseliteratur
    Romane und Erzählungen
    Sachbuch
    Zeit-Schrift f. Biografie-Arbeit
Musik
Neuheiten
Regionales
Weihnachten
Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse
Bestseller  
01.
Achim Elfers: Knecht Ruprechts Rebellion
10,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
02.
Christoph Möllmann / Hartmut Lux: Weihnacht
5,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
03.
Otto Kaltenbrunner: Die Wettermacher
13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
04.
Nina Catherine Schmitt: Justice in a Parallel World
10,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
05.
Michael Brose: Tod in Weimar
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
06.
Achim Elfers: Eines Tages in Marseille
16,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
07.
Achim Elfers: Das Evangelium der Unschuld
13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
08.
Helga Thomas: Warte, bis die Seerose blüht
25,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
09.
Achim Elfers: Die Weltenhavener Runde
16,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
10.
Otto Jachmann: Das Lamm und sein Richter
14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Neue Artikel
Jürgen Oberbäumer: Fukushima – Im Schatten 3
Jürgen Oberbäumer: Fukushima – Im Schatten 3
20,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Michael Brose: Tod in Weimar
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 213


Auf den Merkzettel
Frage zum Produkt

Lieferzeit: 3-4 Tage
Michael Brose: Tod in Weimar

ISBN: 978-3-89979-075-7

„Tod in Weimar“ ist ein Abschiedsbuch. Abschied vom Osten, vom Damals, vom Leben. Es erzählt von der „Endgültigkeit alles Gewesenen“; und es ist ein Abschied von einem tragisch-liebenswerten Menschen, der mit alldem zurückbleibt, weil er den Sprung nicht schafft über den Abgrund vom Gestern zum Heute – und daran zugrundegeht. Es ist ein Krimi, eine Liebesgeschichte und die Chronik eines schon nahezu verschollenen Lebensgefühls. Und nicht zuletzt ist es eine metaphysische Komödie, in der der Tod die Fäden zieht, aber dennoch nicht die Hauptrolle spielt.



 © 2009 Shop vom Verlag Ch. Möllmann
Parse Time: 0.194s