Suche
Erweiterte Suche »
Zum Warenkorb
 » Startseite » Katalog » Bücher » Anthroposophie » 185 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
Suche
Erweiterte Suche »
Kategorien
Bücher
    Anthroposophie
    Biografien
    Eurythmie
    Heilpädagogik
    Humor
    Jürg Reinhard
    JürgensenDesign
    Kinder- und Jugendbuch
    Lyrik
    Reiseliteratur
    Romane und Erzählungen
    Sachbuch
    Zeit-Schrift f. Biografie-Arbeit
Musik
Neuheiten
Regionales
Weihnachten
Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse
Bestseller  
01.
Andreas Delor: Atlantis 3
26,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
02.
Andreas Delor: Atlantis 4
25,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
03.
Hans Bonneval: Die Offenbarung der Engel
34,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
04.
Andreas Delor: Atlantis 1
25,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
05.
Rainer Schnurre: Künstlerische Biografie-Arbeit
12,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
06.
Pascale Aeby: Atlantis
24,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
07.
Andreas Delor: Atlantis 2
25,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
08.
Andreas Delor: Atlantis Band 8
26,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
09.
Andreas Delor: Atlantis Band 6
28,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
10.
Johannes Zwiauer: Anthroposophisch erweiterte Pharmazie
20,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Neue Artikel
Adriaan Bekman: Der Pilot seines eigene Lebens sein
Adriaan Bekman: Der Pilot seines eigene Lebens sein
10,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Hans Bonneval: Umstülpung
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 185


Auf den Merkzettel
Frage zum Produkt

Lieferzeit: 3-4 Tage
Hans Bonneval: Umstülpung

als Schöpfungs- und Bewußtseinsprinzip

ISBN 978-3-89979-046-7

Folgen wir Rudolf Steiner, so ist die höchste Art zu denken das Denken in Umstülpungen. Ein Denken, welches den Menschen befähigt, Teilnehmer der geistigen Welten zu werden. Außerdem schildert er den Schöpfungsvorgang der Welt als eine Umstülpung dessen, was vorher in dem gewaltigen Wesen des Schöpfers selbst enthalten war. Dieser stülpt seine Innenwelt hinopfernd nach außen als die Schöpfung. Will nun der Mensch die Dinge der geschaffenen Welt denkend erkennen, so muß er den zugrundeliegenden Schöpfungs-Umstülpungsprozeß vom wahrnehmlichen Physischen aus zurückverfolgen hin zu dem verursachenden Geist. Er muß durch Denken jene Umstülpung rückverfolgen, welche das Objekt erschuf. So zeigt sich die Umstülpung als ein universelles Prinzip des kosmischen Seins.




Kundenrezensionen:

Autor: Gast 06.08.2015
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS


Autor: Gast 20.07.2015
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS


Autor: Gast 05.01.2013
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

aKmYQT , [url=http://hgoixnruvjdt.com/]hgoixnruvjdt[/url], [link=http://xzqfywkwitau.com/]xzqfywkwitau[/link], http://dxemzpnagxyd.com/

Autor: Gast 02.01.2013
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

TKEivk , [url=http://hgsxscqyebza.com/]hgsxscqyebza[/url], [link=http://acopmvqfxxhe.com/]acopmvqfxxhe[/link], http://mlamfxqfsohe.com/

Autor: Gast 02.01.2013
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

WB5R6c aaapqwugozew

Autor: Gast 01.01.2013
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

This has made my day. I wish all ptoisngs were this good.


 
Bewertung schreiben

 © 2009 Shop vom Verlag Ch. Möllmann
Parse Time: 0.178s