Suche
Erweiterte Suche »
Zum Warenkorb
 » Startseite » Katalog » Bücher » Sachbuch Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
Suche
Erweiterte Suche »
Kategorien
Bücher
    Anthroposophie
    Biografien
    Eurythmie
    Heilpädagogik
    Humor
    Jürg Reinhard
    JürgensenDesign
    Kinder- und Jugendbuch
    Lyrik
    Reiseliteratur
    Romane und Erzählungen
    Sachbuch
    Zeit-Schrift f. Biografie-Arbeit
Musik
Neuheiten
Regionales
Weihnachten
Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse
Neue Artikel
Magnus Schlichtig: Abenteuer Geige
Magnus Schlichtig: Abenteuer Geige
5,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Sachbuch

Zeige 21 bis 40 (von insgesamt 57 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1  2  3  [nächste >>] 


Hersteller: 

Joachim Giebelhausen: Einprägungen
Joachim Giebelhausen: Einprägungen

Fotografiert von Bernd Kittlinger

ISBN 978-3-89979-264-5

In Bert Brechts „Dreigroschenoper“ heißt es: „Ja; renn nur nach dem Glück, doch renne nicht zu sehr! Denn alle rennen nach dem Glück, das Glück rennt hinterher …“ Seien wir uns dessen bewusst!
Die Einprägungen, wie sie hier angeführt sind, bedeuten nichts anderes als Resultate eines vergangenen irdischen Lebens samt seinem Streben nach eben diesem Glück.
So sind diese seelischen Stempel die Spiegelbilder einstiger Freuden und Verfehlungen, die unsere Mitmenschen berührt oder verletzt haben und nun in unser karmisches Schicksal eingehen.
Läuterung gleicht sie aus bis zur Erlösung …


18,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Joachim Giebelhausen: Einprägungen' bestellen

Joachim Giebelhausen: Kunst aus Flammen
Joachim Giebelhausen: Kunst aus Flammen

ISBN 978-3-89979-233-1

Dieser ungewöhnliche Fotoband ist in Wort und Bild dem Feuer gewidmet.
Akribisch wurden Modelle im kleinen Massstab erstellt, um schliesslich vor der Kamera in lodernden Flammen zu enden. Die Vergänglichkeit vollzog sich innerhalb von Sekunden, so dass der Lichtbildner die Phase in schneller Abfolge der Fotos dokumentieren musste. Aus dieser Fülle von Formen und Bild-Effekten der Verbrennung konnte der Autor die Höhepunkte jedes Vorgangs auswählen.
Den optischen Reiz der Miniatur-Szenerien kommentierte er sodann literarisch und rundete damit die Faszination des Feuers ab.


24,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Joachim Giebelhausen: Kunst aus Flammen' bestellen

Joachim von Königslöw: Ruhr und Lenne
Joachim von Königslöw: Ruhr und Lenne

das Sauerland im Spiegel seiner Gewässer

ISBN 978-3-89979-169-3


25,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Joachim von Königslöw: Ruhr und Lenne' bestellen

Joachim von Königslöw: Vom Eigenleben der Dinge
Joachim von Königslöw: Vom Eigenleben der Dinge

 Entdeckungen in der alten deutschen Kulturlandschaft
aufgefunden und fotografiert in Westfalen
ISBN 978-3-89979-300-0
Doch nicht von den Schöpfungen menschlicher Kunst und Kunstfertigkeit, sondern von den Dingen im Zwischenreich zwischen Kultur und Natur wollen diese Bilder und Berichte künden und zeugen. Manche der gezeigten Objekte sind in der kurzen Zeit des Entstehens dieser Zeilen schon wieder verschwunden; so der Schuppen am Möhnesee, der hier durch mehrere Jahre und alle Jahreszeiten hindurch fotografiert worden ist. Die Fotos sind nun das einzige Zeugnis davon und wiederum selbst ein vergängliches Denkmal der Poesie des sich dauernd verwandelnden Vergehens. Manches „Ding“, wie der dunkle Schuppen in der Landschaft, steht scheinbar noch aufrecht und fest, anderes, wie die fragilen Konstruktionen mancher der Hochsitze in den Wäldern des Sauerlandes, werden bald als Gewirr von Stämmen am Waldboden vermodern...


28,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Joachim von Königslöw: Vom Eigenleben der Dinge' bestellen

Jürgen Oberbäumer: Fukushima – Im Schatten 3
Jürgen Oberbäumer: Fukushima – Im Schatten 3

Teil 3 – Folgeschäden
ISBN 978-3-89979-278-2

Katastrophen haben Folgen. Die Zerstörung Lissabons im Jahr 1755 ließ Europa den Glauben an einen gütigen Gott verlieren. Wie reagiert Japan auf 2011?
„Fukushima“ ist offiziell ein Unfall. Die Verwüstungen des Tsunami werden in heroischen Anstrengungen bewältigt: Was ist mit „Fukushima?“ Was tut es mit dem Land meiner Sehnsucht? Dieser Frage gehe ich nach. „Fukushima“ ist eine schwärende Wunde, denn die Geschichte vom „Unfall“ ist eine Lüge. Sie ist die zweite Katastrophe. Wo auf eine schwärende Wunde ein billiges Pflaster aufgelegt wird, kann sie nicht heilen!
Ich verzweifle fast, wenn ich sehe, was in diesem Jahr 2013 passiert . Alle haben Angst. Die Macht aber haben Blender und Wunderheiler. Japan hätte sich erneuern können – tat es nicht. Das Verhängnis nimmt seinen Lauf.
– Fünf Jahre sind vergangen, seit ich „Folgeschäden" versuchte aufzuzeichnen. Die Wunde schließt sich nicht, im Gegenteil. Ich frage: Inwieweit ist „Fukushima" der Ausgangspunkt eines Geschehens, das über Japan hinausstrahlt? Was macht „Fukushima“ mit den unmittelbar Betroffenen? Der Autor ist einer von ihnen. In seinen mühsam tastenden Reflexionen zeigt sich, wie schwer die Wunde vernarbt. Der Kampf um Heilung bringt zu Tage, was lange schlief. Wie stellt sich ein Mensch seinen Ungeheuern? Der Blick in die Splitter seines geborstenen Spiegels lässt den Berichterstatter ahnen: Die Kernschmelze - das bist du selbst!


20,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Jürgen Oberbäumer: Fukushima – Im Schatten 3' bestellen

Jürgen Oberbäumer: Fukushima - im Schatten
Jürgen Oberbäumer: Fukushima - im Schatten

Teil 1 - Katastrophe und Flucht
Teil 2 - Ein schwach verstrahltes Jahr
ISBN 978-3-89979-222-5

Ein Ostwestfale in Japan! Nach einem frühen Schiffbruch in den Stürmen der eigenen Seele rettete er sich auf eine einsame Insel, fern von allem Bekannten, am Rand der bewohnten Welt: wo er Frau und Kinder fand.
Man lebt nur zweimal, sah er früh: und das zweite, das glückliche Leben am Rand des pazifischen Ozeans wurde von Grund auf erschüttert als eben dieser Ozean sich erhob und ihm eine Lehre erteilte.
Der elfte März 2011 und die folgende Woche waren Tage von Vertreibung und Flucht. Das Jahr darauf – ein Hängen an den Fingerspitzen. Dreiunddreissig Kilometer südlich von Fukushima Dai-ichi lebt es sich schwer. Es ging aber alles noch einmal gut. – Ging es wirklich gut?
Eine Lehre wurde mir und uns allen Japanern hier erteilt, das ist zweifelsfrei: wer sich in eine dreifache Katastrophe von Erdbeben, Tsunami und Kernschmelze verwickelt findet, beginnt nachzudenken. Was lernte ich?
Ich begann zu schreiben um mir darüber klar zu werden.
Ich begann nach fast einem Jahr der Schreckstarre mich zu erinnern. Als Zeitzeuge führe ich nun fortlaufend Protokoll: „Fukushima“ ist eine Katastrophe in mehreren Akten. Als Zeuge der Ereignisse finde ich einen Sinn in unserer, nämlich meiner Frau und meiner, Existenz am Rande des Entsetzens. Ich möchte aufrütteln.


20,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Jürgen Oberbäumer: Fukushima - im Schatten' bestellen

Juliane Černohorsky-Lücke: Kaspar Hauser
Juliane Černohorsky-Lücke: Kaspar Hauser

Warum Europa um mehr als einen badischen Kronprinzen betrogen wurde
ISBN 978-3-89979-175-4


17,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Juliane Černohorsky-Lücke: Kaspar Hauser' bestellen

Klaus Jensen: Gehirn und Denken
Klaus Jensen:  Gehirn und Denken

Beiträge zum Leib-Seele-Problem
ISBN 978-3-9803646-7-6

 


11,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Klaus Jensen:  Gehirn und Denken' bestellen

Klaus Jensen: Medizinisch-anthroposophische Aufsätze
Klaus Jensen: Medizinisch-anthroposophische Aufsätze

Mit Bildern von Heidi Hirsch
ISBN 978-3-9803646-3-8


8,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Klaus Jensen: Medizinisch-anthroposophische Aufsätze' bestellen

Klaus Rohrbach: Freigeld
Klaus Rohrbach: Freigeld

Michael Unterguggenberger und das “Währungswunder von Wörgl”

ISBN 978-3-931156-71-8


14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Klaus Rohrbach: Freigeld' bestellen

Kosmos Runge - Die Nachtseite der Dinge
Kosmos Runge - Die Nachtseite der Dinge

Philipp Otto Runges Sehnsucht nach neuen Horizonten und die Gegenwart

ISBN 978-3-89979-151-8


17,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Kosmos Runge - Die Nachtseite der Dinge' bestellen

Lars Grünewald: Zwölf Weltanschauungen
Lars Grünewald: Zwölf Weltanschauungen

und ihre Anordnung in zwei Kreissystemen

ISBN 978-3-931156-68-8


13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Lars Grünewald: Zwölf Weltanschauungen' bestellen

Leonhard Jentgens:
Leonhard Jentgens:

Vom Alterklassen-Einheitsforst zum naturgemäßen Dauerwald

30 Jahre Waldumbau auf Kalkbuchenstandorten der Paderborner Hochfläche
ISBN 978-3-89979-221-8

Die vorliegenden Schrift verdankt ihr Zustandekommen der wiederholten Nachfrage einer wachsenden Zahl von Exkursions- und Waldseminarteilnehmern. In ihr wird anhand des Hamborner Forstbetriebes ein langfristiger Waldumbau auf einem speziellen Standort exemplarisch dargestellt.
Es ist bezeichnend, dass die relativ wenigen Wälder, in denen die hier beschriebenen Ansätze bis zur Meisterschaft entwickelt worden sind, überwiegend Privatwälder sind. Ihr Vorbild und Erfahrungsschatz gaben entscheidende Anregungen für die Umstellung zahlreicher Betriebe, so auch in Schloss Hamborn.
In keinem anderen Bereich unserer Gesellschaft lassen sich die Bedingungen und Auswirkungen wirklicher Nachhaltigkeit so anschaulich demonstrieren und nachvollziehen. Hier werden die ansonsten oft verdeckten Folgen wirtschaftlichen Handelns nicht aus dem Bewusstsein und der Kosten-Nutzen-Rechnung verdrängt auf spätere Zeiten und andere Orte, sondern voll verantwortet.
Auf der einen Seite bestechen diese Wälder durch ihren hohen ökologischen Wert (und wecken paradoxerweise entsprechende Begehrlichkeiten bei Naturschützern), auf der anderen Seite gehören sie zu den wirtschaftlich stärksten Betrieben der Branche.
Sie beweisen eindrücklich, dass Ökonomie und Ökologie, richtig verstanden und praktiziert, gar keine Gegensätze sein können.


12,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Leonhard Jentgens:' bestellen

Magnus Schlichtig: Abenteuer Geige
Magnus Schlichtig: Abenteuer Geige

 

Kompass ins Zauberland des Geigens
ISBN 978-3-89979-298-0

Einst flüsterte mein alter Lehrer mir zu: „In Wien sagt man: Die schönsten Lieder hat nie ein Ohr gehört, hat nie ein Mund gesungen.“
Doch welche(r) abenteuerlustige GeigerIn würde, auf der Suche nach allen Liedern der ganzen Welt, nicht nach den schönsten, herrlichsten verlangen?
Verborgene Melodien und Rhythmen des Lebens tragen dich auf ihren Schwingen zum Ur-Grund der Musik, zu Sphärenklängen. Achte auf deine Erlebnisse, auf ihr leises hintergründiges Klingen: Jeder Tag und jede Stunde, jeder Saal, Kirche, Landschaft, Höhle, jedes Zimmer haben ihren eigenen Klang, ihre Klänge – Auf vielen Wegen durch die Natur, durch das Land „Phantasien“ durch innere und äussere Landschaften kann dies immer tiefer und differenzierter erfasst werden.


5,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Magnus Schlichtig: Abenteuer Geige' bestellen

Michael Ernst: Die Entstehung des Ädilenamtes
Kein Bild verfügbar...
13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Michael Ernst: Die Entstehung des Ädilenamtes' bestellen

Michael Wortmann: Der Freie Mann - Friedrich August Eschen
Michael Wortmann: Der Freie Mann - Friedrich August Eschen

(1776-1800)
Biografie • Briefe • Werke • Kontexte • Pädagogik • Rezeption
ISBN 978-3-89979-252-2
Schriftenreihe zu den Geistes- und Schönen Wissenschaften, Band I.

Rekonstruiert wird das durch Bergtod bei Chamonix/ Frankreich abgekürzte Leben des deutschen Junggelehrten Friedrich August Eschen (1776-1800) als kontextualisierte Dokumentarbiografie. Dabei stützt sich der Autor auf überwiegend bisher unbekannte Quellen, darunter 85 Briefe von/an Eschen, auf Buchinventare zur Ermittlung seines Lektüreprofils sowie auf diverse Kontextquellen.
An seinem Geburtsort Eutin im Bistum Lübeck erfährt Eschen privilegiert-bürgerliche Sozialisationsbedingungen, – nicht zuletzt als hervorragender Schüler des Dichters, neuhumanistischen Rektors, Übersetzers und Altphilologen Johann Heinrich Vossß (1751-1826).
Während des Studiums ab 1796 nimmt Eschen durch zahlreiche Begegnungen am „Jenaer Aufbruch“ teil. Ferner liefert er altsprachliche Übersetzungen im Sinne der vossischen Programmatik (beispielsweise in Wielands „Merkur“) und Beiträge für Schillers Periodika, – gekrönt durch einen verdeutschten Horaz (Oden, Zürich 1800). Der Verlust des durch den Musiker und Journalisten Johann Friedrich Reichardt (1752-1814) vermittelten Übersetzungsauftrags für den „Don Quijote“ an Ludwig Tieck (1773-1853) zeigt Eschen in der bisher kaum wahrgenommenen Exklusion durch die Frühromantiker.
Als bald führendes Mitglied der von Johann Gottlieb Fichte (1762-1814) geförderten literarisch-republikanischen Studentensozietät der Freien Männer folgt Eschen 1798 u.a. seinem gleichaltrigen Landsmann und Freund Johann Friedrich Herbart als Hauslehrer in Familien des in der neuen Helvetischen Republik privatisierenden Berner Patriziats. Eschens Brief „Über die Helvetische Revolution“ (im CD-ROM-Anhang) ist bisher ebenso unbekannt wie seine Hauslehrer-Kurzberichte. Diese enthalten Hinweise auf den pädagogischen Diskurs der Freien Männer in der Schweiz: wie ist das commercium-Problem (sittlicher) Erziehung zu lösen? Es zeichnet sich ein frühes Ästhetik-Konzept von Erziehung und Bildsamkeit ab, das die Freunde in ihren Praxen erproben. Herbart hat dies ab 1802 in systematischer Absicht zum „Hauptgeschäft der Erziehung“


75,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Michael Wortmann: Der Freie Mann - Friedrich August Eschen' bestellen

Otto Jachmann: Beobachtungen und Gedanken
Otto Jachmann: Beobachtungen und Gedanken

zu Wirtschaft und Gesellschaft

Grundzüge einer organischen Wirtschaftslehre
ISBN 978-3-89979-103-7


13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Otto Jachmann: Beobachtungen und Gedanken' bestellen

Otto Jachmann: Denken wird Wahrnehmung
Otto Jachmann: Denken wird Wahrnehmung

Die Philosophie von Brentano, Husserl, Heidegger und Derrida und die Anthroposophie
ISBN 978-3-89979-126-6

 


16,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Otto Jachmann: Denken wird Wahrnehmung' bestellen

Paul Bellebaum / Sigrid Nordmar-Bellebaum: Felder
Paul Bellebaum / Sigrid Nordmar-Bellebaum: Felder

aus Licht und Dunkelheit

Weitere Essays zur Kunst und Gedichte
Mit Bildern von
Karin Rieniets
ISBN: 978-3-89979-018-4

 


13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Paul Bellebaum / Sigrid Nordmar-Bellebaum: Felder' bestellen

Paul Bellebaum: Denken über Kunst
Paul Bellebaum: Denken über Kunst

Platon – Goethe – Tolstoi – Rudolf Steiner – George Steiner
fünf Essays
ISBN 978-3-931156-31-2

 


13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Paul Bellebaum: Denken über Kunst' bestellen


Zeige 21 bis 40 (von insgesamt 57 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1  2  3  [nächste >>] 
 © 2009 Shop vom Verlag Ch. Möllmann
Parse Time: 0.121s