Suche
Erweiterte Suche »
Zum Warenkorb
 » Startseite » Katalog » Bücher » Anthroposophie Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
Suche
Erweiterte Suche »
Kategorien
Bücher
    Anthroposophie
    Biografien
    Eurythmie
    Heilpädagogik
    Humor
    Jürg Reinhard
    Kinder- und Jugendbuch
    Lyrik
    Reiseliteratur
    Romane und Erzählungen
    Sachbuch
    Ulla Baumann
    Zeit-Schrift f. Biografie-Arbeit
Musik
Neuheiten
Regionales
Weihnachten
Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse
Neue Artikel
H.-E. Harms: Sternschnuppen
H.-E. Harms: Sternschnuppen
17,00 EUR
zzgl.
Anthroposophie

Zeige 41 bis 60 (von insgesamt 130 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1  2  3  4  5 ...  [nächste >>] 


Hersteller: 

Heinrich Schirmer: Poesie und Erkenntnis
Heinrich Schirmer: Poesie und Erkenntnis

 

Versuch über Albert Steffen
ISBN 978-3-89979-318-5

Der Schweizer Schriftsteller Albert Steffen (1884 - 1963) ist heute als Dichter nahezu unbekannt. Nur wenige Zeitgenossen dürften seinen Namen kennen und noch wenigere Leserinnen und Leser  etwas mit seinem Werk verbinden. Das ist erstaunlich, denn zu Beginn des 20. Jahrhunderts galt Steffen durchaus als ein vielversprechender Stern am Literaturhimmel. Rilke etwa schreibt: Seine Feder ist eine der wenigen ganz verantwortlichen und reinen, ich möchte nichts versäumen, was aus ihr hervorgeht. Nachdem sich Steffen öffentlich der Anthroposophie zugewandt hatte, war es um seine literarische Reputation geschehen. Sein dichterisches Werk galt fortan nurmehr als ein abstrakter Versuch, anthroposophische Gedanken in eine poetische Form zu kleiden. Aber so eindimensional ist die Sache nicht. Am Beispiel von Steffens Roman Die Bestimmung der Rohheit soll der Versuch gemacht werden, das Verhältnis von Poesie und Erkenntnis im Leben und Werk des Dichters neu für unsere Gegenwart zu verorten.


13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Heinrich Schirmer: Poesie und Erkenntnis' bestellen

Helmut Hessenbruch: Advent und Weihnacht
Helmut Hessenbruch: Advent und Weihnacht

vier Vorträge
ISBN 978-3-89979-040-5

 


12,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Helmut Hessenbruch: Advent und Weihnacht' bestellen

Helmut Hessenbruch: Autorität und Freiheit, Chaos und Ordnung
Helmut Hessenbruch: Autorität und Freiheit, Chaos und Ordnung

Vier Vorträge

ISBN 978-3-89979-147-1

 


13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Helmut Hessenbruch: Autorität und Freiheit, Chaos und Ordnung' bestellen

Helmut Hessenbruch: Tod, Angst, Schmerz und Freude
Helmut Hessenbruch: Tod, Angst, Schmerz und Freude

Fünf Vorträge
ISBN 978-3-89979-113-6

 


15,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Helmut Hessenbruch: Tod, Angst, Schmerz und Freude' bestellen

Herbert Ludwig: Das anthroposophische Erkenntnisgespräch
Herbert Ludwig: Das anthroposophische Erkenntnisgespräch

als “umgekehrter Kultus”

ISBN 978-3-89979-133-4

 


13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Herbert Ludwig: Das anthroposophische Erkenntnisgespräch' bestellen

Herbert Metzger: Vom Menschen und seinem Engel
Herbert Metzger: Vom Menschen und seinem Engel

ISBN 978-3-89979-204-1

"Das Engelsthema ist für sich genommen in der Literatur kein Unbekanntes. Doch das Gespräch zwischen einem Engel und einer Menschenseele, die der Engel vor der Inkarnation be­gleitet und vorbereitet auf sein künftiges Menschsein, ist in dieser Konstellation außergewöhnlich und im Hinblick auf die moderne Literatur von Innovativem gekennzeichnet. Herbert Metzgers Beweggrund zu diesem Thema basiert auf seine frühe Beschäftigung mit Philosophie, Literatur und dem Christus­impuls, der ihn zur Auseinandersetzung mit der Anthroposo­phie Rudolf Steiners führte.

Die poetische Form des Dialogs ermöglicht es erst zwischen „Engelgeist“ und „Menschenseele“ eine innige Beziehung her­zustellen, die aufzeigt, wie vertrauensvoll eine solche „Schutz­engel-Führung“ sein kann. Der Blick des Autors in eine Welt vor der irdischen Inkarnation könnte zum einen als Wagnis, aber auch Mut verstanden werden, da es gegenwärtig keine Be­weise für eine solche Vorstellung gibt, außer den Blick des hellseherischen Auges oder der hellfühlenden Meditation. 

Im Dialog Herbert Metzgers will die Menschenseele zunächst gar nicht mehr auf die Erde, denn: „der dichte Erdenleib aus Fleisch und Blut zwingt mich ins verengte, dunkle  Sein“, sagt sie gleich eingangs. Vom Engelgeist erfährt sie dann, was und wie alles mit ihr durch die Leibwerdung geschehen wird und welche Rolle dabei die Freiheit spielt für den Menschen.

„Nur im Geiste bist du frei“, verkündet der Engel und erklärt, dass er fortan als Beschützer seine Aufgabe fortsetzen wird.

 Als Begleiter auf dem Weg in die Inkarnation gibt er der Men­schenseele Einblicke in den kommenden Lebensplan im Hin­blick auf geistige Hintergründe des Seins.

Herbert Metzgers Schrift vermag es dadurch sowohl Antwor­ten auf Sinn- und Schicksalsfragen zu geben – jenseits eines Dogmas – als auch die Rolle der Freiheit im irdischen Leben wertfrei zu thematisieren."

 Iris Caren von Württemberg


8,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Herbert Metzger: Vom Menschen und seinem Engel' bestellen

Irene Haas: Auf der Suche
Irene Haas: Auf der Suche

  nach der neuen Sternenweisheit

Ein Forschungsbericht - Ein Werkstattbericht

ISBN 978-3-89979-308-6

„Vor längerer Zeit wurde ich gebeten, meine Arbeit mit Metall- und Seeleneigenschaften im Unterricht und im Leben zu beschreiben. Das Arbeiten mit Metall- und Seeleneigenschaften kannte ich aus der Erfahrung im praktischen Leben. Ich musste jedoch die entsprechenden Begriffe, Zusammenhänge und Beziehungen erst noch finden. Im Verlauf der Arbeit ergab sich dann, dass auch Elemente aus den Bereichen zwischen Tod und einer neuen Geburt sowie die drei Bestandstücke des Schicksals einbezogen werden mussten. ... Diese Arbeit ist ein Versuch, diese drei Gebiete zu beschreiben. Sie sollte als Arbeitsbericht, als Forschungsbericht angesehen werden. Es ist ein individueller Weg, noch unvollkommen. Für wen diese Arbeit bestimmt ist: Menschen, die sich für diese Arbeit interessieren, sollten sich schon mit der Anthroposophie, mit Reinkarnation und Karma vertraut gemacht haben. Sie kann hilfreich sein für Menschen, die mit Jugendlichen im dritten Jahrsiebt zu tun haben. Die Erkenntnis der Metalleigenschaften und die Metallpsychologie ist aber auch eine Hilfe im täglichen Leben, im sozialen Miteinander.“


13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Irene Haas: Auf der Suche' bestellen

Irene Johanson: Engelgedanken zu heutigen Menschheitsfragen
Irene Johanson: Engelgedanken zu heutigen Menschheitsfragen

ISBN 978-3-931156-93-0

 


13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Irene Johanson: Engelgedanken zu heutigen Menschheitsfragen' bestellen

Irene Johanson: Leben mit dem Sprechenden
Irene Johanson: Leben mit dem Sprechenden

ISBN 978-3-89979-094-8

 


12,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Irene Johanson: Leben mit dem Sprechenden' bestellen

Irene Johanson: Mensch und Liebe
Irene Johanson: Mensch und Liebe

ISBN 978-3-89979-146-4


12,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Irene Johanson: Mensch und Liebe' bestellen

Irene Johanson: Mit Seelenaugen schauen
Irene Johanson: Mit Seelenaugen schauen

Besinnungen und Sprüche für die Tage der Woche

ISBN 978-3-89979-053-5

 


12,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Irene Johanson: Mit Seelenaugen schauen' bestellen

Irene Johanson: Was ist Schicksal?
Irene Johanson: Was ist Schicksal?

Ein Versuch des Schicksals Rätsel zu lösen
ISBN 978-3-89979-034-4

 


13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Irene Johanson: Was ist Schicksal?' bestellen

Irene Johanson: Was nun?
Irene Johanson: Was nun?

Erlebnisse mit Kindern
Mit farbigen Skizzen von
Hartmut Lux und vielen Kinderzeichnungen

ISBN: 978-3-89979-070-2

 


16,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Irene Johanson: Was nun?' bestellen

Johannes W. Rohen: Die sozialen Probleme
Johannes W. Rohen: Die sozialen Probleme

der modernen Gesellschaft

Anregungen zu einer zeitgemäßen Lösung
ISBN 978-3-89979-237-9

In der Gegenwart wird in zunehmendem Maße über soziale Probleme und die Entwicklung der finanziellen Systeme diskutiert.
Es lohnt sich daher, noch einmal auf die Ideen Rudolf Steiners zurückzukommen, die nach dem Ersten Weltkrieg entwickelt
worden sind und das Ziel hatten, die damaligen chaotischen Verhältnisse der politischen Systeme Europas in funktionelle gesellschaftliche Strukturen einzubringen. Der Kernpunkt dieser sozialen Ideen Steiners war die funktionelle Dreigliederung der Gesellschaft, die politisch zu einer Harmonisierung des Zusammenlebens der Menschen, auch im politischen Bereich, geführt hätte. Die Ideen Steiners sind damals nicht umfassend genug realisiert worden. Dennoch lohnt es sich, heute nochmals darüber nachzudenken und im politischen Bereich manches zu realisieren, um die Menschheit vor weiteren Katastrophen zu schützen.


13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Johannes W. Rohen: Die sozialen Probleme' bestellen

Johannes W. Rohen: Entwicklung der Sprachorgane
Johannes W. Rohen: Entwicklung der Sprachorgane

Entwicklung der Sprachorgane und der Sprachfähigkeit des Menschen

ISBN 978-3-89979-256-0

In der Menschheitsentwicklung haben die Sprachorgane eine entscheidende Rolle gespielt. Erst durch das Sprachvermögen ist die Höherentwicklung der Menschen möglich geworden. Auch in der Zukunft wird die Entwicklung der Sprachfähigkeit noch höhere Entwicklungsstufen erreichen und neue Gestaltungskräfte hervorbringen.
Die Menschheitsentwicklung ist heute noch nicht zum Abschluss gekommen.


13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Johannes W. Rohen: Entwicklung der Sprachorgane' bestellen

Johannes W.Rohen: Grundriss einer spirituellen Christologie
Johannes W.Rohen: Grundriss einer spirituellen Christologie

ISBN 978-3-89979-255-3
„Dazu ist der Christus im Jesus Mensch geworden, daß dieser gemeinsame Strom der Wärme von Menschenherz zu Menschenherz fließen kann. Das Gefühl für das gemeinsame Menschenziel geht
aus von dem Kreuz auf Golgatha. So verbinden sich Vergangenheit und Zukunft. Das ist das Ziel der Zukunftsentwickelung der Menschheit. Ob die Menschen diesen gemeinsamen Namen des Christus beibehalten werden, darauf kommt es nicht an, sondern darauf, daß alle Menschen begreifen lernen, daß dasselbe Gefühl, welches die Menschen ursprünglich von ihrem gemeinsamen Ursprung hatten, in ein Gefühl einer gemeinsamen Erdenzukunft umgewandelt werde.“


13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Johannes W.Rohen: Grundriss einer spirituellen Christologie' bestellen

Johannes Zwiauer: Anthroposophisch erweiterte Pharmazie
Johannes Zwiauer: Anthroposophisch erweiterte Pharmazie

Herausgegeben von Anna Diethart
ISBN 978-3-89979-190-7

Die Betrachtungen des Buches stellen sich die Aufgabe, durch Einbezug der anthroposophischen Geisteswissenschaft Rudolf Steiners, Stoffe und Prozesse der Pharmazie neu anzusehen und menschen- und geistgemäß zu erfassen.
Dr. Johannes Zwiauer, Jahrgang 1922. Studium der Naturwissenschaften an der Universität Wien (Chemie, Physik, Mathematik), Doktorat der Philosophie. 47jährige Tätigkeit bei der Weleda Österreich als Produktionsleiter, Leiter des Kontrolllabors, zuletzt pharmazeutischer Geschäftsführer.
Seit 1960 Vortragstätigkeit in Ö, D, CH, USA, Georgien, Rußland, Ägypten. Von der Ernte der Pflanzen bis zum fertigen Heilmittel hat er alles selbst durchgeführt und dadurch große Erfahrung erlangt. Er beschäftigt sich intensiv mit der anthroposophischen Pharmazie. Es gelingt ihm, seine Gedanken auf einfach verständliche Weise wiederzugeben.


20,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Johannes Zwiauer: Anthroposophisch erweiterte Pharmazie' bestellen

Jostein Sæther: Ganz Auge und Ohr
Jostein Sæther: Ganz Auge und Ohr

Wortgefechte in der Ermittlung nsch Anthroposophie

ISBN 978-3-89979-142-6

 


17,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Jostein Sæther: Ganz Auge und Ohr' bestellen

Juliane Černohorsky-Lücke: Kaspar Hauser
Juliane Černohorsky-Lücke: Kaspar Hauser

Warum Europa um mehr als einen badischen Kronprinzen betrogen wurde
ISBN 978-3-89979-175-4


17,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Juliane Černohorsky-Lücke: Kaspar Hauser' bestellen

Karl Jellinek: Das Mysterium des Menschen 1
Karl Jellinek: Das Mysterium des Menschen 1

 

I. Teil

Betrachtung im Lichte von Naturwissenschaft,

Psychologie und Erkenntnislehre

Der Verfasser wendet sich an moderne Menschen, d. h. an Menschen, welche durch den Erfolg der Naturwissenschaft und Technik beeindruckt sind und die ihre Weltanschauung nur auf Erfahrung aufbauen wollen. Viele moderne Menschen, die kein Verhältnis zu einer gefühlsmäßig traditionellen Religion oder zu einer abstrakten und spekulativen Metaphysik haben, aber auch die materialistische Naturwissenschaft als Lebensbasis nicht ausreichend finden, wissen nicht mehr, wie sie in unserer katastrophalen Zeit ihren weiteren Lebensweg wandern sollen.

978-3-89979-290-4


24,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Karl Jellinek: Das Mysterium des Menschen 1' bestellen


Zeige 41 bis 60 (von insgesamt 130 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1  2  3  4  5 ...  [nächste >>] 
 © 2009 Shop vom Verlag Ch. Möllmann
Parse Time: 0.247s