Suche
Erweiterte Suche »
Zum Warenkorb
 » Startseite » Katalog » Bücher » Anthroposophie Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
Suche
Erweiterte Suche »
Kategorien
Bücher
    Anthroposophie
    Biografien
    Eurythmie
    Heilpädagogik
    Humor
    Jürg Reinhard
    JürgensenDesign
    Kinder- und Jugendbuch
    Lyrik
    Reiseliteratur
    Romane und Erzählungen
    Sachbuch
    Zeit-Schrift f. Biografie-Arbeit
Musik
Neuheiten
Regionales
Weihnachten
Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse
Neue Artikel
Sebastian Jüngel: Das Rätselbuch der Enigmäer
Sebastian Jüngel: Das Rätselbuch der Enigmäer
22,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Anthroposophie

Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 110 Artikeln) Seiten:  1  2  3  4  5 ...  [nächste >>] 


Hersteller: 

Andreas Delor: ... Ich meine die Revolution
Andreas Delor: ... Ich meine die Revolution

des Bewußtseins schlechthin...

Versuch einer Bilanz der 68er-Bewegung in allen Konsequenzen

ISBN 978-3-89979-138-9


28,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Andreas Delor: ... Ich meine die Revolution' bestellen

Andreas Delor: Atlantis 1
Andreas Delor: Atlantis 1

nach neuesten hellsichtigen und wissenschaftlichen Quellen
Band 1 Der südliche Auswanderungsstrom aus Atlantis

ISBN 978-3-89979-150-1

 


25,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Andreas Delor: Atlantis 1' bestellen

Andreas Delor: Atlantis 2
Andreas Delor: Atlantis 2

nach neuesten hellsichtigen und wissenschaftlichen Quellen

Band 2

Der südliche Auswanderstrom aus Atlantis – Teil II
Indien – Ägypten – Sumer – MU – Jericho – Tiahuanaco

ISBN 978-3-89979-168-6

 


25,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Andreas Delor: Atlantis 2' bestellen

Andreas Delor: Atlantis 3
Andreas Delor: Atlantis 3

Der nordische Auswanderstrom aus Atlantis. Das Thule-Geheimnis.
ISBN 978-3-89979-178-5

 


26,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Andreas Delor: Atlantis 3' bestellen

Andreas Delor: Atlantis 4
Andreas Delor: Atlantis 4

Die siebente “mongolische” Atlantis-Epoche. Vom Ursprung der Völker.
ISBN 978-3-89979-191-45

Ich möchte – nachdem im ersten Band dieser »hellsichtig-wissenschaftlichen« Reihe es um die Grundlagen, in den Bänden 2 und 3 mehr um die Auswanderströme und Auswirkungen von Atlantis ging – in dem vorliegenden vierten Band jetzt ans Eingemachte gehen und die Einzelheiten, die höchst dramatischen und seltsamen Vorgänge, die schliesslich den Untergang von Atlantis provozierten, dem Leser vor Augen führen: die »siebente, sog. mongolische Atlantis-Epoche« – all das im Sinne einer subtilen Wahrscheinlichkeits-Abwägung tatsächlich genauso äusserlich nachprüfbar wie in den drei ersten Bänden.
Ausser um »Mongolen« geht es hier noch um Indianer, Cromagnon-Menschen, Negroide, Buschmänner, Negritos, Papuas, Aborigines und die geheimnisvollen griechisch/ägyptischen Satyrn (Firbolg); am Ende gibt es einen Ausblick auf die »12 Ur-Völker der Menschheit«. Atlantis war zwar nicht die Wiege der Menschheit, in der atlantischen Zeit aber doch das »spirituelle Zentrum der Welt« (Shamballa), seine Fäden gingen zu ALLEN, bereits damals auf sämtliche Kontinente verteilten Völkern – dieser Band ist für alle »spirituell interessierten Völkerkundler« (und Laien) ein MUSS, eine spannende Fundgrube ohnegleichen.


25,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Andreas Delor: Atlantis 4' bestellen

Andreas Delor: Atlantis 5
Andreas Delor: Atlantis 5

ISBN 978-3-89979-201-0
Dieses Buch beginnt mit einer spielend leichten, aber äusserst gründlichen Widerlegung des Darwinismus (dass es »Ich-Menschen« weit vor den ersten gefundenen Fossilien des Homo sapiens gegeben haben muss, wird damit unausweichlich) – und steigt als dann hinunter »n die Tiefen von Atlantis«: zunächst durch die sogenannte »akkadische«. und »ursemitische« bis zur »urturanischen Epoche«. Hier geschah es – wie die Bibel es ausdrückt –, »dass die Söhne des Himmels sahen, wie schön die Töchter der Erde waren und nahmen sich zu Weibern, welche sie wollten. Aus dieser Verbindung entstanden schreckliche Tyrannen und Riesen auf Erden« – all dies mit ungeheuren Folgen guter und schlimmer Art für die gesamte Menschheit. Anschliessend geht es noch weiter zurück in die sog. »Tolteken«-, »Tlavatli«- und .»Rmoahals«-Zeit: die Morgenröte der Atlantis, welcher ein ganz besonderer Zauber innewohnt; wird hier doch durch die Frauen u.a. die menschliche Sprache geboren, woran als Inspiratoren außer Väinämöinen – drei gewaltige Gestalten, in der finnischen Kalevala Väinämöinen, Ilmarinen und Lemminkäinen genannt, durchziehen unter den verschiedensten Namen die gesamte atlantische Entwicklung – nicht zum Geringsten auch Odin beteiligt ist. Und noch ein Grösserer. Erstmalig werden in diesem Band die Wanderwege und Schicksale der »12 Urvölker«. verfolgt und aufgezeigt, von welchen dieser »Völker« sämtliche Alt-, Früh- und Vormenschen sowie die Menschenaffen, höheren Affen und Halbaffen abstammen.


32,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Andreas Delor: Atlantis 5' bestellen

Andreas Delor: Atlantis 7
Andreas Delor: Atlantis 7

Lemurien II Zwischen Sonnentrennung und Mondentrennung
ISBN 978-3-89979-234-8

In diesem siebten Band – ich glaube, es ist der spannendste von allen geworden – geht es um die erste Hälfte der Lemuris: die Zeit zwischen Sonnen- und Mondentrennung, in welcher der Mond mit seinen Verhärtungskräften noch in der Erde steckt und in der es – mit Ausnahme der ersten drei Urvölker an deren Ende – noch keine inkarnierten Ich-Menschen gibt. Diese erste Lemuris-Hälfte ist beherrscht von einer schrecklichen Gestalt, in der irischen Mythologie „Balor mit dem bösen Auge“ genannt, und was die irische Mythe über sie nicht erzählt, schildert – abgesehen von Rudolf Steiner – die afrikanische Sage von ihr. Was über Balor berichtet wird, ist entsetzlich – und doch haben wir ihm die Existenz unserer Erde (und ganz nebenbei unsere Freiheit) zu verdanken.


27,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Andreas Delor: Atlantis 7' bestellen

Andreas Delor: Atlantis Band 6
Andreas Delor: Atlantis Band 6

Band 6; Lemurien I; Feuerkatastrophen, Inkarnation der Urvölker, Kain und Abel
ISBN 978-3-89979-215-7

Was erwartet uns, wenn wir uns in diesem und dem nächsten Band noch hinter die Atlantis in die Gefilde Lemuriens zurücktasten?
Die Geburt der Menschheit, nicht mehr und nicht weniger – doch unter dramatischen Umständen, die momentane Gegenwarts-Dramatik ist nur ein schwacher Abglanz davon.
Das Flammenschwert des Surt. Die Inkarnation der ersten zehn von zwölf Urvölkern. Der Niederschlag von Gesteinen aus der Atmosphäre. Der Mondaustritt. Ernährung der Menschen von Milchsäften in dieser Atmosphäre – des Milch-Ozeans der indischen Mythologie bzw. den Milchströmen der Kuh Audhumbla.
Hellsichtige Aussagen, die unser gesamtes Denken auf den Kopf stellen, wechseln in Band 6 mit wissenschaftlichen Auseinandersetzungen ab, vor allem im geologischen Bereich – und doch ist das Ganze voller Musik und Innigkeit, auch im wahrsten Sinne des Wortes. Immer schon habe ich die Weltentwicklung als gewaltige Sinfonie erlebt.


28,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Andreas Delor: Atlantis Band 6' bestellen

Andreas Delor: Atlantis Band 8
Andreas Delor: Atlantis Band 8

Atlantis aus aktuellen hellsichtigen und wissenschaftlichen Quellen

Band 8; Die Hyperboräische- und Polarische-Epoche und was davor geschah
ISBN 978-3-89979-254,6

In diesem Schlussband der Atlantis-Reihe geht es um die Hyperboräische Epoche, als Sonne und Erde noch vereinigt sind, die Polarische Zeit, da der Durchmesser der »Erde« (bzw. des Gebildes: Sonne plus Erde plus sämtliche Planeten) noch bis zur heutigen Saturnbahn ausgeweitet ist – und die Zustände »davor«. Wir kommen damit in Bereiche, in denen Zeit, Raum und Materie noch gar nicht existierten.
Die Entstehung unseres Sonnensystems verlief nach den Ergebnissen hellsichtiger Forschung – durchaus äußerlich-wissenschaftlich verifizierbar – völlig anders, als dieselbe astronomisch unter rein hypothetischen Voraussetzungen berechnet wurde; auch der Urknall wird insofern infrage gestellt.


26,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Andreas Delor: Atlantis Band 8' bestellen

Andreas Delor: Neue Musik und Anthroposophie
Andreas Delor: Neue Musik und Anthroposophie

ISBN 978-3-89979-111-2

 


24,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Andreas Delor: Neue Musik und Anthroposophie' bestellen

Andreas Delor: Wer ist hier unwissenschaftlich?
Andreas Delor: Wer ist hier unwissenschaftlich?

Wer ist hier unwissenschaftlich - Rudolf Steiner?

Eine Streitschrift
ISBN 978-3-89979-253-9

In zunehmendem Maße wird Rudolf Steiner von „inner-anthroposophischer“ Seite aus die Wissenschaftlichkeit aberkannt. Schaut man sich diese Angriffe etwas genauer an, so fällt auf, dass sie allesamt „aus dem Bauch“ kommen, ohne auch nur den Versuch einer wirklich wissenschaftlichen Argumentation. Dies aufzuzeigen und die Frage nach der Wissenschaftlichkeit Rudolf Steiners überhaupt erst einmal so zu stellen, dass sie der Anthroposophie gerecht wird, ist Anliegen dieser Schrift, in der es außerdem um die verheerenden Folgen der „Verunwissenschaftlichung Rudolf Steiners“ für die Waldorfpädagogik geht – Es ist ein Beitrag zur internen anthroposophischen Auseinandersetzung und setzt eine wenigstens anfängliche Vertrautheit mit dem Werk Rudolf Steiners voraus.
Dieser Schrift soll eine zweite folgen, in welcher etliche scheinbar völlig unwissenschaftliche Aussagen Rudolf Steiners inhaltlich wissenschaftlich geprüft werden.


12,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Andreas Delor: Wer ist hier unwissenschaftlich?' bestellen

Anna Diethart: Diagnose Suizid
Anna Diethart: Diagnose Suizid

ISBN 978-3-89979-198-3

“Anna Diethart setzt einen Kontrapunkt wider die Verdrängungskultur
Wozu?
Unverstanden. Ungerecht. Allein gelassen. Wann ist genug? Was ist zuviel? Texte, von Hand geschrieben und von einem übervollen Herzen gelenkt, wie die Fotos, die den Raum in eine berührende Atmosphäre tragen. Schatten und Licht, wuchtig schwarz und filigran zugleich wie das handgeschöpfte Büttenpapier. Es wellt sich unter den Bildern wie das Auf und Ab des Lebens. Ehrfurchtsvoll steht man vor dieser Größe, vor diesem Aufbäumen gegen das Unerträgliche, das da heißt: Suizid.
Spuren und Tropfen, Äste, Blüten und Stimmungen bieten der Verdrängungskultur eindrucksvoll die Stirn. Dazu diese Texte, sie hauchen eine Ahnung von Gewalt und Demütigung, vom Unterschied zwischen schönem äußeren Schein und innerer Zerbrochenheit. Von der Frage nach der Schuld und dem großen Wozu.
Anna Diethart möchte einem größeren Verständnis suizidgefährdeten Menschen und deren Angehörigen gegenüber die Bahn ebnen. Für ihr Lieblingsbild hat sie den Reisepass der Schwester auf ein Netz gehängt. Es ist voller Knoten, gleich einem Herz voller Narben.”

Mag. Bettina Oberrainer, Kleine Zeitung


18,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Anna Diethart: Diagnose Suizid' bestellen

Anton Kimpfler: Gaben der Anthroposophie
Anton Kimpfler: Gaben der Anthroposophie

Vom Allgemeinmenschlichen der Geisteswissenschaft
ISBN 978-3-89979-122-8

 


14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Anton Kimpfler: Gaben der Anthroposophie' bestellen

Anton Kimpfler: Kinder bringen die Welt weiter
Anton Kimpfler: Kinder bringen die Welt weiter

Auch Erwachsene spielen eine entscheidende Rolle dabei
ISBN 978-3-89979-241-6

Was gibt es Erfreulicheres als kleine Kinder? Doch wie schwer ist nun oft ihr Weg durch die Verhältnisse der materiell-technischen Zivilisation!
Dabei bringen Kinder immer Wertvolleres mit. Und wir sind stets mehr angewiesen auf ihre verändernden Impulse.
Statt durch falsche, zwingende erzieherische Formen dagegen anzukämpfen, sollten Eltern und sonstige pädagogisch tätige Menschen davon lernen, das Mitgebrachte aufgreifen  und es in die gesamte Gesellschaft einfließen      lassen.
Hilfreicher denn je würde sich solch ein Zusammenarbeiten mit den Jüngeren auswirken. Schönste soziale Wandlungen können daraus hervorwachsen.


12,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Anton Kimpfler: Kinder bringen die Welt weiter' bestellen

Anton Kimpfler: Vom Sinn des Lebens und dem Ziel der Erde
Anton Kimpfler: Vom Sinn  des Lebens und dem Ziel der Erde

Unser Freiheitsweg mit der Liebe

ISBN 978-3-89979-194-5

Sich mit der Liebe zu befassen, ist ebenso dringend wie beinahe unmöglich. Nichts mag angebrachter sein und dann auch gleich wieder befremdend.
Trotzdem sich soviel im Leben um die Liebe dreht, erscheint das Thema überhaupt nicht abgenützt.
So ist dieses Thema nicht nur das vielleicht älteste, sondern immer wieder neu. Nichts ist da überholt, vielmehr jung wie eh und je.

Das Abc der Liebe, nach dem so oft gefragt wird, es ist längst in Gestalt des ganzen Schöpfungsreichtums vorhanden. Wir müssen dies nur begreifen lernen, um daran anknüpfen zu können.
Es umgibt uns in allen Einzelheiten, das Alphabet der Liebe. Die gesamte Welt ist sozusagen ihr Buch.
Unser Lesen darin stellt die wahre Liebesschule dar.


14,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Anton Kimpfler: Vom Sinn  des Lebens und dem Ziel der Erde' bestellen

Athys Floride: Die spirituelle Verwandlung der Liebeskräfte
Athys Floride: Die spirituelle Verwandlung der Liebeskräfte

als Voraussetzung zur Weltverjüngung im Sinne von Novalis

ISBN 978-3-89979-134-1


13,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Athys Floride: Die spirituelle Verwandlung der Liebeskräfte' bestellen

Cornelis Boogerd: Der Ätherleib in der Erziehung des Kindes
Cornelis Boogerd: Der Ätherleib in der Erziehung des Kindes

ISBN 978-3-89979-244-7

Cornelis Boogerd wagt mit diesem Buch über den Ätherleib als pädagogisches Instrument den Versuch, dieses für den modernen Menschen noch weitgehend unbeackerte Feld anfänglich zu erschließen. Dabei zeigt sich bald, dass es uns dennoch nicht fremd ist, auch wenn es bisher nur ansatzweise in den Bereich bewusster Untersuchungen und Begriffsbildungen aufgenommen ist. Wir erleben es für gewöhnlich einfach als ein unser ganzes Dasein tragendes Element. Durch viele Beispiele aus dem Kindergarten, durch Bilder, Geschichten und Liedbetrachtungen führt Boogerd den Leser zu einem bewussteren Erleben des fortlaufenden Stromes, der uns auf den Wellen der Zeit, der ganz selbstverständlich erlebten zyklischen Wiederholung von Tagen und Nächten, Wochen, Monaten und Jahren fast unbemerkt durchs Leben trägt.


24,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Cornelis Boogerd: Der Ätherleib in der Erziehung des Kindes' bestellen

Die Ostseemysterien
Die Ostseemysterien

im Werdegang der Menschheitsgeschichte

mit Beiträgen von Oskar Borgmann-Hansen, Erdmut-M. Hoerner, Hans-Jørgen Høinæs, Arne Klingborg, Sergej O. Prokofieff, Manfred Schmidt-Brabant, Virginia Sease, Reijo Wilenius.


25,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Die Ostseemysterien' bestellen

Dietrich Spitta, Wilfrid Jaensch - ein moderner Geistesforscher
Dietrich Spitta, Wilfrid Jaensch - ein moderner Geistesforscher

Aus dem Briefwechsel zwischen Wilfrid Jaensch und Dietrich Spitta
mit einem Vorwort von Heinz Zimmermann

ISBN 978-3-89979-187-7

 


24,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'Dietrich Spitta, Wilfrid Jaensch - ein moderner Geistesforscher' bestellen

E. Blattmann, A. Figge und M. Strathoff: Der Natur abgelauscht
E. Blattmann, A. Figge und M. Strathoff: Der Natur abgelauscht

Sinnige Geschichten und Gedichte
ISBN 978-3-89979-063-4

 


16,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
1 x 'E. Blattmann, A. Figge und M. Strathoff: Der Natur abgelauscht' bestellen


Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 110 Artikeln) Seiten:  1  2  3  4  5 ...  [nächste >>] 
 © 2009 Shop vom Verlag Ch. Möllmann
Parse Time: 0.155s